Drahtgitter / Drahtgewebe

Lager- und Lieferprogramm

Drahtgewebe eröffnen neue architektonische Lösungen. Funktionalität und Design werden im wahrsten Sinn des Wortes miteinander verwoben. Sie dienen als transparente Medienfassaden und ermöglichen Lichteffekte sowie die Installation von Videoprojektionen.

Gebäude erhalten so eine optische Aufwertung und werden individuell geprägt. Das Spiel aus Licht und Schatten sorgt für besondere Reflexionen und Effekte. Je nach Betrachtungswinkel und Lichteinfall spiegeln sich Sonne und Wolken auf der Gewebeoberfläche wider und reflektieren metallisch schimmernd.

Eine Fassadenverkleidung aus Architektur-Drahtgewebe wirkt wie die „zweite Haut“ eines Gebäudes. Es hängt von der jeweiligen Perspektive ab, ob die Fassade blickdicht oder transparent erstrahlt. Neben der Optik überzeugen Architektur-Drahtgewebe mit Funktionen wie Sonnenschutz oder Schallreduktion.

GESTALTUNG MIT HAVER & BOECKER ARCHITEKTURDRAHTGEWEBEN

Architektur-Drahtgewebe von Haver & Boecker verbinden ausgezeichnete Funktionalität mit einem hohen ästhetischen Reiz. Eine Mischung, die kreativer Gestaltung neue Perspektiven eröffnet und faszinierende architektonische Lösungen ermöglicht. 

Das umfassende Spektrum an Gewebetypen und Ausführungen bietet eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten für Innen- und Außenbereiche. Zum Beispiel bei der Verkleidung von Fassaden, Decken und Wänden, als Sonnen-, Sicht- und Schallschutz, zur Raumaufteilung, für Sicherungseinrichtungen, im Bereich Objektdesign, als Werbeträger oder zur elektromagnetischen Abschirmung. Zur Befestigung wurden praxisbewährte Spannsysteme entwickelt.

DOWNLOAD Drahtgewebe



Weitere Dokumente finden Sie in unserem Downloadbereich.

Lagersortiment PDF

FASSADENGESTALTUNG MIT HAVER-METALLDRAHTGEWEBEN

Mit der großen Auswahl unterschiedlicher Gewebetypen kann ein Gebäude optisch aufgewertet und individuell geprägt werden. Je nach Lichteinfall und Standort des Betrachters wirkt das Material transparent und gibt den Blick auf das Dahinterliegende frei oder verschließt ihn. Licht und Schatten, Sonne und Wolken spiegeln sich auf der Gewebeoberfläche wider, reflektieren metallisch schimmernd oder lassen sie wie eine zweite „Haut“ erscheinen.

In der Farbgestaltung von Fassaden bieten Architektur-Drahtgewebe von Haver & Boecker interessante Möglichkeiten. Mittels Lackierung können nicht nur Farbflächen aufgetragen werden, sondern auch komplexe Motive wie Logos oder Bildmotive. Eine besondere Wirkung lässt sich durch die Verarbeitung unterschiedlich farbiger Drähte in vertikaler und horizontaler Richtung erzielen: Der Farbeindruck ändert sich mit dem Standort des Betrachters. Durch eine chemische Langzeitbeschichtung kann die farbliche Wirkung von Edelstahl ebenfalls verändert werden.

KNOW-HOW VERBUNDEN MIT ÄSTHETIK UND PRAKTISCHEM NUTZEN

IMAGIC WEAVE®, eine Kombination aus Metalldrahtgewebe und LED-Technologie, ermöglicht die Gestaltung transparenter Medienfassaden mit individuell programmierbaren Lichteffekten bis hin zu Video-Präsentationen.

Kunden aus aller Welt verlassen sich auf die Leistungsfähigkeit von Haver & Boecker, wie die kreative Zusammenarbeit mit international renommierten Architekten und die Vielzahl der mit Know-how und Drahtgewebe umgesetzten Bauprojekte zeigen.

BESONDERHEITEN & NUTZEN

  • Individuelle Ästhetik UND zuverlässige Funktion
  • Großes Spektrum an unterschiedlichen Gewebearten
  • Verschiedene Farbkombinationen möglich (Lackierung oder farbige Drähte)
  • Interessante optische Effekte
  • Erfüllt auch Akustik- und Schutzaufgaben
  • IMAGIC WEAVE: Transparente Medienfassade mit frei programmierbarer Videodarstellung, von individuell programmierbaren Lichteffekten bis hin zu Video-Präsentationen

EINSATZMÖGLICHKEITEN

Verkleidung von Fassaden, Decken und Wänden, als Sonnen-, Sicht- und Schallschutz, zur Raumaufteilung, für Sicherungseinrichtungen, im Bereich Objektdesign, als Werbeträger oder zur elektromagnetischen Abschirmung.

Zur Gestaltung transparenter Medienfassaden ermöglicht IMAGIC WEAVE® individuell programmierbare Lichteffekte bis hin zu Video-Präsentationen.

VORTEILE

Hochwertiges Erscheinungsbild, Transparente Medienfassaden für Lichteffekte und Video-Präsentationen.

In Österreich steht ihnen mit ProMetall ein Partner zur Verfügung, der seit über 15 Jahren als DER SPEZIALIST für METALLFASSADEN gilt und branchenübergreifende Top-Referenzen vorweisen kann. Die Partnerschaft mit Haver & Boecker komplettiert das umfangreiche ProMetall-Sortiment an Fassadenprodukten – von gestanzten, gestreckten, gepressten Metallen, über mustergewalzte, gefärbte Bleche bis zu den transparenten Medienfassaden von Haver & Boecker, einer Kombination aus speziellem Architekturdrahtgewebe und LED-Technologie.

ProMetall – in Österreich auch Synonym für DESIGN STATT DURCHSCHNITT – steht für Projektbegleitung von der kreativen Idee der Planer,
der gemeinsamen Lösungsfindung, dem Wettbewerb, über die Ausschreibung bis zur Ausführung gemeinsam mit den Stahl- und Fassadenbauern.

MEHR ERFAHREN

Seit 2013 gibt es das außergewöhnlich vielseitige Architektur-Drahtgewebe. Es eignet sich für den Einsatz als Fassadenverkleidung und verwebt – im wahrsten Sinne des Wortes – Funktionalität mit Ästhetik. Je nach Lichteinfall und Betrachtungswinkel erscheint das Gewebe transparent oder blickdicht, Licht und Schatten sorgen für spannende Reflexionen und Effekte. Unterschiedliche Gewebearten ermöglichen individuelle Gestaltungen, die nicht nur optisch überzeugen, sondern auch Funktionen wie Sonnenschutz oder Schallreduzierung erfüllen. In Kombination mit modernen LED-Lichtkörpern lassen sich Medienfassaden realisieren, die wie eine semi-transparente Haut vor dem Gebäude zu schweben scheinen. Diesen besonderen Effekt des Produkts IMAGIC WEAVE nutzt beispielsweise der beeindruckende „Aspire Tower“ in Doha.

 Referenzen gefällig? Bitte besuchen Sie Referenzen Architektur - Drahtgewebe
 Weitere Fragen? Bitte benutzen Sie unseren Anfrage Assistenten oder kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner